Nachrichten

Auswahl
Copyright SPD-Unterbezirk Uelzen/Lüchow-Dannenberg
 

Leon Billerbeck als neuer Landeskoordinator der Juso-Hochschulgruppen in Niedersachsen gewählt!

Das höchste landespolitische Amt der Juso-Hochschulgruppen wurde neu gewählt. Am Mittwoch, den 13.04.2016 wählte das Landeskoordinierungstreffen, das höchste beschlussfassende Organ der Juso-Hochschulgruppen auf Landesebene, die neue Landeskoordination. Sie besteht aus zwei Koordinatoren und einer Koordinatorin. Unter ihnen auch der Uelzener Juso, Leon Billerbeck. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Winsen

Auf interessante Gespräche über die aktuelle Bundespolitik freut sich Svenja Stadler am Donnerstag, 21. April 2016, um 19.30 Uhr im Hotel am Schlossplatz, Rathausstraße 36, in Winsen. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht jedem offen. Über welche Themen diskutiert wird, bestimmen die Gäste. mehr...

 
 

LIEBE ELBMARSCHER, NEHMT STELLUNG ZUR GEPLANTEN ANBINDUNG B404 / A25

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Elbmarscher,
im April 2015 hat der SPD-Ortsverein Elbmarsch bereits auf die sich anbahnende Veränderung bei der Anbindung der B404 an die A25 im Rahmen der Ortsumgehung Geesthacht/Verlängerung A25 und den damit zusammenhängenden veränderten Verkehrsflüssen in der Elbmarsch aufmerksam gemacht.
mehr...

 
 

Diskussion über Daseinsvorsorge

Was können wir tun, um gleichwertige Lebensverhältnisse und eine gute öffentliche Daseinsvorsorge in allen Regionen Deutschlands zu gewährleisten? Darüber will die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler am Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr im Küsterhaus in Hollenstedt, Am Markt 5 a, unter dem Motto „Gut leben. Überall“ diskutieren lassen. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Nenndorf

Auf interessante Gespräche über die aktuelle Bundespolitik freut sich Svenja Stadler am Mittwoch, 6. April 2016, um 19.30 Uhr im Hotel Zum Lindenhof, Bremer Straße 55, in Rosengarten/Nenndorf. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht jedem offen. Über welche Themen diskutiert wird, bestimmen die Gäste. mehr...

 

 

 
 

Zukunftstag 2017 – Drei Braunschweiger Schüler blicken hinter die Kulissen des Niedersächsischen Landtags
 

Zukunftstag 2017 – Drei Braunschweiger Schüler blicken hinter die Kulissen des Niedersächsischen Landtags
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Christos Pantazis MdL
 
Dr. Christos Pantazis äußerte sich zur geplanten Abschaffung der Elternbeiträge in Kitas.
Pantazis und Bratmann: „Haushaltsüberschuss ist die logische Konsequenz einer starken Arbeit von OB Markurth“
 

Pantazis und Bratmann: „Haushaltsüberschuss ist die logische Konsequenz einer starken Arbeit von OB Markurth“
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Christos Pantazis MdL
 

Rundgang zu Stätten der Reformation in Braunschweig
 

Rundgang zu Stätten der Reformation in Braunschweig
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Meine
 
 

Seminar der politischen Bildungsgemeinschaft Niedersachsen
Bildungs- und Tageszentrum HVHS Springe

Seminar der politischen Bildungsgemeinschaft Niedersachsen
Bildungs- und Tageszentrum HVHS Springe
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Sande
 

Pflanzen- und Trödelflohmarkt
09:00 Uhr, Marktplatz in Sande

Pflanzen- und Trödelflohmarkt
09:00 Uhr, Marktplatz in Sande
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Sande
 

Maimarkt Leerhafe
09:00 Uhr, Leerhafe

Maimarkt Leerhafe
09:00 Uhr, Leerhafe
Dieser Link führt zum Webauftritt
SIEMTJE MÖLLER
 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.