Nachrichten

Auswahl
Gaeste-der-info-bustour
 

Über P+R-Kapazitäten, HVV-Tarife und gute Anbindungen

„Für möglichst optimale Anbindungen und eine gute Verlässlichkeit zahlen die meisten Nutzerinnen und Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs gerne etwas mehr.“ Dieses Fazit zog jetzt SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke in einer Diskussionsrunde zum Thema ÖPNV. Gemeinsam mit Wolfgang Märtens, HVV-Bereichsleiter, und Frank Wiesner, Verkehrsexperte der Hamburger Bürgerschaft, klärte Handtke im Rahmen einer Bustour über die Situation der Bus- und Bahnverkehre in den an Hamburg grenzenden Gemeind mehr...

 
Richtfest-kitakrippe Apfelgarten
 

35% sagte der Bund. Bereits 2010 erfüllt! 50% in 2013, weil Neu Wulmstorf besser sein will! 67% Die Realität von Morgen!

Der SPD Fraktionsvorsitzende im Neu Wulmstorfer Gemeinderat und Landtagskandidat Tobias Handtke fordert ein tragfähiges Konzept vom Land, des Landkreises und Unterstützung für die Gemeinde. Einen „Krippengipfel“ im Landkreis Harburg haben die Sozialdemokraten bereits beantragt, denn auch von hier aus müssen den Gemeinden Hilfestellungen gegeben werden. mehr...

 
Udo Heitmann
 

Heideregion hat Markenqualität

Auf der öffentlichen Veranstaltung der SPD Holm-Seppensen im Kulturbahnhof (am 23.11.2012) war Udo Heitmann als Gastredner geladen. Der Landtagskandidat machte deutlich, dass bei einer SPD Regierung in Niedersachsen die soziale Komponente sichtbar in den Vordergrund rückt. Heitmann erklärte der politischen Bedienung von Einzelinteressen eine klare Absage. mehr...

 
W.heitmann.jpg
 

Udo unterwegs: Das Kaufhaus mit Herz

Am vergangenen Dienstag besuchte Landtagskandidat Udo Heitmann die beiden Filialen des Kaufhaus mit Herz e.V. in Buchholz. Er warf einen Blick auf die Sortimente der Läden in Bahnhofstraße und Hamburger Straße. Der Verein verkauft hier gespendete Ware an Jedermann. Motiv des Vereins ist: „Verwenden statt Entsorgen!“ (http://www.awo-kaufhaus.de) mehr...

 
Handtke Tobias
 

„Gut unterwegs mit Bus und Bahn?“

Am 27. November, um 19.30 Uhr sprechen Frank Wiesner und Wolfgang Märtens mit dem SPD-Landtagskandidaten und Kreispolitiker Tobias Handtke über den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Ein mobiles Thema verlangt eine besondere Location: Diskutiert wird während einer Busfahrt. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz, Eckeler Str. 7 in Nenndorf. Nach knapp anderthalb Stunden steuert der Bus diesen Punkt auch wieder an. mehr...

 
Stadler-feindt
 

SPD schickt Svenja Stadler als Bundestagskandidatin ins Rennen

Mit großer Mehrheit stimmten die Delegierten der SPD-Wahlkreiskonferenz in der Seevetaler Burg für Svenja Stadler aus Seevetal. Von 60 abgegebenen Stimmen vereinigte sie 58 (97 Prozent) auf sich. Die 36-jährige tritt zur Bundestagswahl 2013 für die SPD im Bundestagswahlkreis Nr. 36 „Harburg“ an.
Zuvor stellten sich mehrere Bewerbe¬rinnen und Bewerber in Mitgliederversammlungen aller zwölf SPD-Ortsvereine und im SPD-Unterbezirksvorstand vor. Am Ende unterstützten neun SPD-Ortsvereine sowie der SPD-Unterbezirksvorstand die Kandidatur von Svenja Stadler. mehr...

 
Heitmann Udo
 

Mehr Fahrsicherheit für Fahranfänger

Mehr Fahrsicherheit für Fahranfänger will die SPD-Kreistagsfraktion zum Thema in den zuständigen Kreisausschüssen machen (Ausschüsse für Ordnung / Schule, Wirtschaft und Verkehr). „Die Zahlen der Niedersächsischen Unfallstatistik zeigen deutlich, dass junge Fahranfänger im Alter zwischen 18 und 24 Jahren zu den be-sonders gefährdeten Gruppen gehören“, erklärte Udo Heitmann aus Jesteburg, Kreistagsabgeordneter und SPD-Landtagskandidat im Bereich Buchholz / Tostedt / Jesteburg. mehr...

 
Presse Parteitag Handtke He
 

Udo beim Landesparteitag in Wolfsburg

Am 10. November haben die Sozialdemokraten auf dem Landesparteitag in Wolfsburg ihren Spitzenkandidaten Stephan Weil bestärkt. Unter großem Beifall feierten die Parteimitglieder ihren Mann für die Staatskanzlei. Unter den Gästen befanden sich
die Direktkandidaten des Landkreises Harburg – Handtke, Heitmann und Beecken – sowie Altkanzler Gerhard Schröder und Peer Steinbrück, der Weil in einer mitreißenden Rede unterstützte. mehr...

 
Silva-fuer-udo
 

Silva Seeler: „Zeit für Udo“

Drei Monate vor der Landtagswahl in Niedersachsen: die Abgeordnete Silva Seeler ruft nun persönlich „Zeit für Udo“ aus. Tatkräftig unterstützt sie den Kandidaten Udo Heitmann für ihren Wahlkreis 52. Am vergangenen Wochenende lies es sich die frühere
Landtagsvizepräsidentin nicht nehmen, die „mobile Basis“ gemeinsam mit dem Team Heitmann mit Flyern, Tischen, Winterwesten und Schokolade auszustattten. mehr...

 

 

 
 

Der neue Vorsitzende stellt sich vor
 

Der neue Vorsitzende stellt sich vor
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Unterbezirk Helmstedt -
 

Sportfachgespräch mit Boris Pistorius
 

Sportfachgespräch mit Boris Pistorius
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Unterbezirk Helmstedt -
 

Bürgerdialog in Moisburg
 

Bürgerdialog in Moisburg
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 
 

Fastenfrühstück der Kirchengemeinde Heilig-Geist, Sarstedt
09:00 Uhr

Fastenfrühstück der Kirchengemeinde Heilig-Geist, Sarstedt
09:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Eintracht Stadionlauf
10:00 Uhr

Eintracht Stadionlauf
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD BRAUNSCHWEIG
 

Frühjahrsempfang des SPD-Ortsvereins Burgdorf
11:15 Uhr, Burgdorf

Frühjahrsempfang des SPD-Ortsvereins Burgdorf
11:15 Uhr, Burgdorf
 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.