Nachrichten

Auswahl
Brigitte-somfleth
 

Pflegekonferenz im Landkreis Harburg

Zu einer Pflegekonferenz zum Thema „Pflege in Not? – WertVOLLE Pflege! Was muss getan werden, um eine gute Pflege sicher zu stellen?“ laden die SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Somfleth und Silva Seeler ein. Am 23. Februar 2011 um 19.00 Uhr findet die Konferenz im Helbach-Haus (Bürgermeister-Heitmann-Str. 34 c) in Meckelfeld statt. Die Veranstaltung wendet sich ausdrücklich an Beschäftigte in der Pflege sowie an Vertreter, die in Verwaltung und Politik mit dem Thema befasst sind. mehr...

 
Teilnehmer der Spendenübergabe
 

SPD unterstützt Sprachförderung für Kinder im Albert-Schweitzer-Viertel Winsen

Passend zum Thema „Bildungschancen für alle“ und zur Integrationsdebatte stand diesmal ein Projekt der Sprachförderung für Kinder aus dem Albert Schweitzer Viertel in Winsen (Luhe) im Mittelpunkt, als auf dem Neujahrsempfang der Kreis-SPD in Hanstedt am 16. Januar für einen guten Zweck gesammelt wurde. mehr...

 
 

Winsener SPD-Fraktion gegen „Wahlkampfhaushalt“

Der Haushalt der Stadt Winsen (Luhe) wird auch im Jahr 2011 ein Defizit von rund
900.000,-- Euro aufweisen. Die SPD-Fraktion wird sich aus diesem Grund gegen wahltaktische Forderungen stellen, die dann über Kredite und steigende Neuverschuldung finanziert werden müssen. Ausgaben und Zuschüsse, die verschoben werden können, ohne die Funktion oder Durchführbarkeit insbesondere der ehrenamtlichen Arbeit zu gefährden, sind abzulehnen.
mehr...

 
Lies Olaf
 

„Strahlende Zukunft“ – Diskussionsveranstaltung mit Olaf Lies, Landesvorsitzender der SPD Niedersachsen

Auf unserem Landesparteitag am 29. Mai 2010 wurde Olaf Lies zum neuen Landesvorsitzenden der SPD Niedersachsen gewählt. In seiner Antrittsrede hat er eine intensivere Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen versprochen. Wir haben ihn zu uns auf das „Rote Sofa“ eingeladen.
Wir wollen mit ihm und Klaus Meyer – Greve, Vorstandsmitglied der Genossenschaft Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten zum Thema
„Strahlende Zukunft - Energieversorgung von Morgen“
diskutieren und laden Sie herzlich dazu ein. mehr...

 
Kirchhoff-klaus-dieter
 

„Gegen unseren Willen“ Die SPD Seevetal ist wütend über Dauerpläne eines A1-Anschlusses bei Meckelfeld

Schon vor einem Jahrzehnt hat die Gemeinde Seevetal klar Nein gesagt zu einem möglichen Autobahnanschluss von Meckelfeld aus an die A 1. Dass die Planung dennoch bis heute in Flächennutzungsplänen oder Verkehrskonzepten auftaucht, macht die SPD in der Gemeinde wütend. Der Fraktionsvorsitzende im Seevetaler Rat Klaus-Dieter Kirchhoff findet: „Autoverkehr und Straßen haben wir wirklich schon genug.“ mehr...

 
 

1. Winsener Stadtgespräch zur Situation und Zukunft der kommunalen Gesundheitsversorgung

Die Situation der kommunalen Gesundheitsversorgung stellte die Winsener SPD in den Mittelpunkt ihres 1. „Winsener Stadtgesprächs“. Mit dem Stadtgespräch soll ein Forum geschaffen werden, um mit Experten Informationen auszutauschen und Gespräche insbesondere zu kommunalen Themen zu führen, die viele Menschen bewegen und die umfassendes Engagement und Mitarbeit erfordern, um neue Wege und Lösungen zu erreichen.
So konnte der Ortsvereinsvorsitzende Norbert Rath (55) im gut gefüllten Winsener Marstall neben den circa 50 Gästen die Referenten Prof. mehr...

 
Klaus-dieter-feindt
 

Jugend, Bildung und Soziales im Mittelpunkt des 2. Werkstattgesprächs

Zu ihrem zweiten kommunalpolitischen Werkstattgespräch mit den Schwerpunkten Jugend, Bildung und Soziales lädt jetzt die Landkreis-SPD ein. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den 2. Oktober 2010, ab 8:30 Uhr im Haus St. Georg (Geschäftsstelle des AWO-Kreisverbandes) in Winsen, St. Georg-Str. 1. Im Mittelpunkt des zweiten Werkstattgesprächs stehen die Jugend-, Bildungs- und Sozialpolitik im Landkreis Harburg.
mehr...

 
Heiligenstadt Frauke 150
 

Wir fordern eine „Gute Schule“ für Niedersachsen

Zu diesem Thema hatte die Seevetaler SPD im Rahmen ihrer ersten öffentlichen Mitgliederversammlung eingeladen - am Dienstag, den 21. September 2010, in das Gasthaus Gambrinus in Hittfeld.
Über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich an diesem Abend eingefunden, um über eine bessere Bildungspolitik, vor allem über Chancengleichheit für alle Kinder in Niedersachsen zu diskutieren - darunter auch Gäste aus dem Bereich von Schule und Elternvertreter. mehr...

 

 

 
 

Zukunftstag 2017 – Drei Braunschweiger Schüler blicken hinter die Kulissen des Niedersächsischen Landtags
 

Zukunftstag 2017 – Drei Braunschweiger Schüler blicken hinter die Kulissen des Niedersächsischen Landtags
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Christos Pantazis MdL
 
Dr. Christos Pantazis äußerte sich zur geplanten Abschaffung der Elternbeiträge in Kitas.
Pantazis und Bratmann: „Haushaltsüberschuss ist die logische Konsequenz einer starken Arbeit von OB Markurth“
 

Pantazis und Bratmann: „Haushaltsüberschuss ist die logische Konsequenz einer starken Arbeit von OB Markurth“
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Christos Pantazis MdL
 

Rundgang zu Stätten der Reformation in Braunschweig
 

Rundgang zu Stätten der Reformation in Braunschweig
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Meine
 
 

Seminar der politischen Bildungsgemeinschaft Niedersachsen
Bildungs- und Tageszentrum HVHS Springe

Seminar der politischen Bildungsgemeinschaft Niedersachsen
Bildungs- und Tageszentrum HVHS Springe
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Sande
 

Pflanzen- und Trödelflohmarkt
09:00 Uhr, Marktplatz in Sande

Pflanzen- und Trödelflohmarkt
09:00 Uhr, Marktplatz in Sande
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Sande
 

Maimarkt Leerhafe
09:00 Uhr, Leerhafe

Maimarkt Leerhafe
09:00 Uhr, Leerhafe
Dieser Link führt zum Webauftritt
SIEMTJE MÖLLER
 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.