Nachrichten

Auswahl
UB-Parteitag Promis
 

SPD-Unterbezirksparteitag mit SPD-Generalsekretär Hubertus Heil, Bernd Lange und Monika Griefahn in Hittfeld

Hittfeld. In der Hittfelder Burg Seevetal fand der jetzt der ordentliche SPD-Unterbezirksparteitag des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg statt. Auf dem Programm standen neben der Neuwahl des Unterbezirksvorstands und der Beratung verschiedener Anträge Reden des Europakandidaten Bernd Lange und von Monika Griefahn MdB. Höhepunkt des Parteitags war die Rede des SPD-Generalsekretärs Hubertus Heil zur aktuellen politischen Situation und zum Entwurf des SPD-Regierungsprogramms. mehr...

 
UB-Parteitag gf UBV
 

SPD-Unterbezirksparteitag wählte neuen Vorstand und stellte sich erfolgreich für Europa- und Bundestagswahlkampf auf

Der ordentliche SPD-Unterbezirksparteitag in Hittfeld hat jetzt einen neuen Unterbezirksvorstand gewählt und verschiedene Sachanträge beraten.
Weitgehend personelle Kontinuität prägte die Wahl des Unterbezirksvorstands. Klaus-Dieter Feindt wurde mit einer überzeugenden Mehrheit von 85 % in seinem Amt als Vorsitzender des SPD-Unterbezirks bestätigt. Klaus-Dieter Feindt aus Tostedt ist bereits seit 1999 Vorsitzender des Unterbezirks.
mehr...

 
Hubertus Heil
 

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil spricht am 25.4. in Hittfeld: „Sozial und Demokratisch. Der Entwurf des Regierungsprogramms der SPD“

Hittfeld. Der SPD-Unterbezirk Landkreis Harburg hat jetzt kurzfristig als prominenten Gastredner für den SPD-Unterbezirksparteitag den SPD-Generalsekretär Hubertus Heil gewinnen können. mehr...

 
ahrens jens-rainer
 

SPD unterstützt die Forderung nach einem „Nordheide – Wasserhearing“

Die fortgesetzte Entnahme von großen Mengen an Grundwasser in der Nordheide durch die Hamburger Wasserwerke ohne ein neues Bewilligungsverfahren stößt auch bei den Sozialdemokraten auf wachsende Kritik.
Die alte Bewilligung sei Ende 2004 ausgelaufen. Längst vor diesem Termin hätte ein neuer Antrag durch die Wasserwerke gestellt werden müssen. Die Hamburger Wasserwerke sehen sich anscheinend mit der vorläufigen Genehmigung zur weiteren Wasserförderung durch die seinerzeitige Bezirksregierung ganz komfortabel ausgestattet. mehr...

 
ahrens jens-rainer
 

SPD – Kreistagsfraktion fordert die Anhörung der Elterninitiativen für die Gründung von Gesamtschulen im Kreisschulausschuss

Mit Datum vom 12. 3. 09 hat die SPD – Kreistagsfraktion die Einberufung des Kreisschulausschusses zu einer Sondersitzung „zum nächstmöglichen Termin“ beantragt.
Einziger Tagesordnungspunkt: Anhörung der Elterninitiativen zur Gründung von Gesamtschulen im Landkreis.
mehr...

 
bender dieter dr.
 

SPD – Kreistagsfraktion befürwortet die Gründung von drei Gesamtschulen im Landkreis

„Das Elterninteresse an der Einrichtung von Gesamtschulen reicht für die Gründung von insgesamt drei Gesamtschulen im Kreisgebiet.“ Zu diesem Ergebnis kommt nach den Worten des Fraktionsvorsitzenden Prof. Ahrens (Asendorf), die SPD - Kreistagsfraktion.
Die SPD - Fraktion hatte auf ihrer Sitzung am Montag, den 9. März im Hotel Niedersachsen in Jesteburg die Ergebnisse der Elternbefragung und eine Anhörung der Elterninitiative in Jesteburg in den Mittelpunkt ihrer Beratungen gerückt.
Nachdem der schulpolitische Sprecher der Fraktion, Dr. mehr...

 
Monika Griefahn Portrait 2008 web
 

Last für die Kommunen, Land ist fein raus: Monika Griefahn und SPD-Kommunalpolitiker kritisieren Umsetzung des Konjunkturpakets II und des Kommunalen Investitionspakets in Niedersachsen

Rosengarten. Das Land Niedersachsen hat eine Aufstellung über die Verteilung der Gelder aus dem Konjunkturpaket II des Bundes öffentlich gemacht, jede Kommune bekommt etwas vom Kuchen ab. Doch es lohnt ein zweiter, genauerer Blick, der zeigt: Der Eigenanteil der Kommunen ist hoch, und das Land behält Teile der Gelder ein, die eigentlich den Kommunen zugute kommen sollten. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Monika Griefahn warf zusammen mit den SPD-Landtagskolleginnen Silva Seeler und Brigitte Somfleth, dem SPD-Kreistagsvorsitzenden Jens-Rainer Ahrens und mehreren Bürgermeistern des Landkreises Harburg diesen wichtigen zweiten Blick auf die Zahlen. mehr...

 
ahrens jens-rainer
 

Investitionskonferenz Konjunkturpaket II: „Der Landrat redet an der Sache vorbei“

In die Debatte um die von der Bundestags- abgeordneten Monika Griefahn geplante „kommunale Investitionskonferenz“ schaltet sich nun auch der Fraktionsvorsitzende der SPD – Kreistagsfraktion, Prof. Jens – Rainer Ahrens (Asendorf) ein. Bevor diese Debatte weitere bizarre Formen annehme, gelte es, einiges klarzustellen.
mehr...

 
OV-WL-Pari-2
 

„Hilfe im Alter“ – Paritätischer Winsen stellte auf Einladung des SPD-Ortsvereins Winsen Leistungen für Seniorinnen und Senioren vor

Welche Hilfe Seniorinnen und Senioren im Alter durch Wohlfahrtsverbände in Anspruch nehmen können, war jetzt das Thema einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Winsen. Waltraud Belger begrüßte die Gäste im Martins am Schlossplatz.
Fachkundige Referentin war Frau Bettina Wichmann, Geschäftsführerin des Paritätischen Winsen / Luhe. Sie informierte vor etwa 40 Zuhörern über die Arbeit und die Leistungen des Wohlfahrtsverbandes und beantwortete zahlreiche Fragen aus dem Publikum.
mehr...

 

 

 
 

Der neue Vorsitzende stellt sich vor
 

Der neue Vorsitzende stellt sich vor
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Unterbezirk Helmstedt -
 

Sportfachgespräch mit Boris Pistorius
 

Sportfachgespräch mit Boris Pistorius
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Unterbezirk Helmstedt -
 

Bürgerdialog in Moisburg
 

Bürgerdialog in Moisburg
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 
 

Fastenfrühstück der Kirchengemeinde Heilig-Geist, Sarstedt
09:00 Uhr

Fastenfrühstück der Kirchengemeinde Heilig-Geist, Sarstedt
09:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Eintracht Stadionlauf
10:00 Uhr

Eintracht Stadionlauf
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD BRAUNSCHWEIG
 

Frühjahrsempfang des SPD-Ortsvereins Burgdorf
11:15 Uhr, Burgdorf

Frühjahrsempfang des SPD-Ortsvereins Burgdorf
11:15 Uhr, Burgdorf
 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.