Klimaschutz und Klimaänderungen im Landkreis Harburg

Foto: SPD Dr. Manfred Lohr

Dr. Manfred Lohr

 

Pressemitteilung

Die Hanstedter SPD lädt zum Themenabend „Klima - globale Änderungen, lokal Handeln“ am 30. August um 19.30 Uhr in den Alten Geidenhof in Hanstedt ein.
Als Referentin des Abends konnte die Meteorologin Professor Dr. Heinke Schlünzen vom Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit der Universität Hamburg gewonnen werden.

 

„Schlagzeilen wie „Gemeinde säuft nach Gewitterregen ab“ und weitere Unwetterkatastrophen mit zum Teil verheerenden Auswirkungen auch hier im Landkreis Harburg machen die Aktualität dieses Themas deutlich“, erklärt Manfred Lohr, SPD-Ortsvereinsvorsitzender und Mitglied im Samtgemeinderat Hanstedt.
Nach grundsätzlichen Ausführungen zum Themenkomplex „Wetter/Klima/Klimawandel“ werde es um die Folgen der Klimaänderung für den Landkreis Harburg und Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung gehen.
„Wir wollen den Bogen spannen von globalen Änderungen bis zur lokalen Betroffenheit, so dass die Gäste auch die praktischen Konsequenzen, Vermeidungsstrategien und die Maßnahmen zur Schadensvermeidung und -behebung als Nutzen für sich erkennen und mitnehmen können“, führt Lars Heuer, Mitglied im Gemeinderat Hanstedt und Kreistagskandidat aus.
„Klimaschutz und Klimaanpassung sind die vorrangigen Aufgaben in der Gegenwart für Politik und Verwaltung, um die Zukunft lebenswert zu erhalten“ ist sich Elisabeth Brinkmann, Kandidatin für den Kreistag, sicher. „Wir wollen verdeutlichen, dass die Emissionen von Treibhausgasen reduziert werden müssen. Und gleichzeitig müssen wir zukünftige Klimaeinflüsse vorab in unserer Bau- und Regionalplanung berücksichtigen.“
Die Genossen hoffen auf viele interessierte Gäste und eine lebhafte Diskussion. „Wir möchten einen Umdenkprozess auf lokaler Ebene initiieren und hoffen auf Unterstützung im gesellschaftlichen und politischen Raum auch über unsere Partei hinaus“, fasst Günter Meschkat, Kandidat für den Gemeinderat in Hanstedt das Anliegen der SPD Hanstedt zusammen.
In der neuen Wahlperiode wird sich die SPD Hanstedt verstärkt für Klimaschutz und den zukunftssicheren Umgang mit den Folgen des Klimawandels einsetzen.

Verfügbare Downloads Format Größe
Pressemitteilung PDF 355 KB
 
    Kommunalpolitik     Umwelt und Nachhaltigkeit
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

SPD-Abgeordnete wählen Johanne Modder erneut zur Vorsitzenden der Landtagsfraktion
 

SPD-Abgeordnete wählen Johanne Modder erneut zur Vorsitzenden der Landtagsfraktion
Dieser Link führt zum Webauftritt
 

Glückwünsche aus Letovice
 

Glückwünsche aus Letovice
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kirchlinteln
 

Heiko Oetjen kritisiert Post-Zustellung - Netzagentur muss handeln
 

Heiko Oetjen kritisiert Post-Zustellung - Netzagentur muss handeln
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Verden
 
 

Besuchergruppe der Berufsfeuerwehr Wolfsburg im Landtag
10:00 Uhr, Hannover

Besuchergruppe der Berufsfeuerwehr Wolfsburg im Landtag
10:00 Uhr, Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Klaus-Peter Bachmann MdL
 

Sitzung des Kreiswahlausschusses
11:00 Uhr, Kreishaus Cloppenburg

Sitzung des Kreiswahlausschusses
11:00 Uhr, Kreishaus Cloppenburg
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Unterbezirk Cloppenburg
 

Besuch im Grenzlandmuseum
13:30 Uhr, 37339 Teistungen

Besuch im Grenzlandmuseum
13:30 Uhr, 37339 Teistungen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Göttingen