Medaillen von Ministerpräsident Stephan Weil für 80 Kinder beim DLRG und SPD Heidelauf

 

Tobia Handtke

 

PRESSEMITTEILUNG der Neu Wulmstorfer Vereine / Organisationen

Die mit Abstand schnellsten Läufer des Tages: Marcel Schlag und Britta Oest

Landtagskandidat Tobias Handtke eröffnet seine „Politische Lauf- und Radtour“ durch den Wahlkreis Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf

 

Viele Teilnehmer und Besucher waren dann doch überrascht. „Ist das nicht unser Ministerpräsident? Hier in unserem Freibad?“, war von einigen Besuchern des 14. DLRG und SPD Neu Wulmstorfer Heidelaufs zu hören. Pünktlich zur Siegerehrung traf Stephan Weil ein. Es war ein buntes Bild mit vielen fröhlichen Gesichtern, die sich über eine Urkunde und Medaille freuen konnten. Auf Einladung von Organisator und Landtagskandidaten Tobias Handtke kam Ministerpräsident Stephan Weil auf einen Kurzbesuch vorbei. „Es passt genau zu dieser Veranstaltung, weil Stephan Weil nicht nur Landesvorsitzender der SPD, sondern auch Schirmherr der DLRG in Niedersachsen ist“, freute sich Matthias Groth, Bezirksvorsitzender der DLRG.

Nachdem 80 Kinder für ihre sportlichen Leistungen glücklich mit Preisen und Medaillen bedacht waren, standen die erwachsenen Läuferinnen und Läufer schon in den Startlöchern und wurden von Stephan Weil mit dem Satz: „Auf die Plätze, fertig, los!“, auf die 10 km lange sehenswerte Strecke geschickt.

Unter ihnen auch einige Unterstützer von Tobias Handtke, die das Trikot für seine „Politische Lauf- und Radtour“ zur Landtagskandidatur übergestreift hatten. Auch seine Frau Stefanie und Sohn Erik waren mit dabei und liefen gemeinsam über die Ziellinie. Zu diesem Zeitpunkt waren die ersten Plätze bei den Damen und Herren schon bekannt. Marcel Schlag vom HNT war in einer Zeit von 37 Minuten und 4 Sekunden nicht einzuholen. Mit sensationellen 40 Minuten wurde Mathias Thiessen Zweiter, bevor sich Brhane Gebrebrhan und Daniel Fahje den dritten Platz teilten. Bei den Damen war Britta Oest mit 48:28 als Schnellste im Ziel. Mit 54:20 wurde Nicole Kober Zweite vor Malena Rosek mit 57:53. Bei den Walkern war einer der ältesten Teilnehmer, Heinz-Klaus Gerken, mit 71 Jahren als Schnellster im Ziel in einer Zeit von 01:19:44. Dahinter folgten Michael Groth und Mike Maempel auf den Plätzen. Die Heidesiedlerin Marina Wiechmann konnte sich bei den Damen vor Heike Engelmann und Anette Hartz durchsetzen.

Am Nachmittag sind die fünf Sieger bei den Kinderläufen in einer Distanz von 300 – 2000 m bereits ermittelt worden. Neben kleinen Preisen für die ersten drei wurden Sachpreise, Freikarten und Eisgutscheine unter allen Kindern verlost. „Es kann nur fünf Sieger geben, aber Gewinner sind bei uns alle Kinder, die an den Start gehen“, freute sich Tobias Handtke wieder über den großen Andrang. Mit den Wasserbällen, Kinderspielen, der Kinderkirche und dem Kinderschminken durch die Jugendpflege, sowie natürlich das kühle Nass in den Schwimmbecken, waren die Angebote vielfältig. Aber auch die Großen hatten Grund zu guter Laune. Nicht nur, dass das bunte Kuchenbuffet und der Grillstand der Heidesiedler Leckeres und der Getränkewagen von DLRG und SPD Erfrischungen bereithielten, spielte die Band „Millerntor Brigade“ am Abend besten Irish Folk.

Stephan Weil zeigte sich beeindruckt von so viel Engagement und sprach den vielen helfenden „Händen“ seinen Dank aus. „Die tolle Gemeinschaft in dieser Gemeinde ist spürbar“, resümierte der Ministerpräsident. 

„Alle sind im Ziel angekommen, das Wetter hat mitgespielt und die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Das alles motiviert doch für die anstehenden Planungen“, so Handtke und Groth abschließend. „Das wird dann die nächste Winterausgabe am 28. Januar 2018 am Sportzentrum Bassental sein.“

Tobias Handtke

Heidelauf Organisation

 

FOTOS:

Die Fotos haben in der Beschriftung den Kürzel BSR oder RB. Hierbei handelt es sich um Björn Schulte-Rummel und Regina Buyny, beide sind Mitglieder der SPD und haben die Fotos gemacht.

Beide Personen stellen die Bilder zur freien Verfügung und Verwendung.

Verfügbare Downloads Format Größe
Pressemitteilung PDF 203 KB
Bildergalerie mit 13 Bildern
 
    Niedersachsen     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Ablehnung der CDU zur Übernahme der Hortkosten für Lia

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Ablehnung der CDU zur Übernahme der Hortkosten für Lia
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD im Landkreis Emsland
 

Möller: „Breitband ist Standortfaktor“
 

Möller: „Breitband ist Standortfaktor“
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Kreisverband Friesland
 

Plattdüütsch weiter fördern
 

Plattdüütsch weiter fördern
Dieser Link führt zum Webauftritt
Andrea Schröder-Ehlers
 
 

Radtour Ratsfraktion
Landtag

Radtour Ratsfraktion
Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Christoph Bratmann MdL
 

Arbeitskreis für Schule, Bildung und Kultur
15:30 Uhr, SPD-Fraktionsraum

Arbeitskreis für Schule, Bildung und Kultur
15:30 Uhr, SPD-Fraktionsraum
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Fraktion im Kreistag
 

BürgerInnensprechstunde mit Monika Höhler
16:00 Uhr

BürgerInnensprechstunde mit Monika Höhler
16:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim