BÜRGERINFORMATIONSABEND Bürgerinitiative "Verkehrsberuhigung Moisburg"

 
 

Moisburger Bürger*innen machen sich stark für eine Verkehrsberuhigung in ihrem Dorf.

 

Nicht alle Anwohner sind als Anlieger von stark befahrenen Straßen im Dorf direkt betroffen, haben aber sicherlich auch die Menge an Fahrzeugen wahr genommen, die täglich durch Moisburg pendeln. Die Buxtehuder Straße ist zur Querverbindung B 73 – B 3 bzw. A1 geworden; Rahmstorfer, Hollenstedter und Dorfstraße und werden viel befahren zu Berufsverkehrszeiten.

Und nicht nur PKW’s nutzen unser Dorf als Autobahnzubringer, sondern  auch LKW‘s und nicht zu überhören sind die Kieslaster, die das Kalksandsteinwerk in Buxtehude mit Sand bedienen.

Unsere privat durchgeführte Verkehrszählung am Donnerstag, den 7.9.17, hat in der Buxtehuder Straße im Vergleich zur Zählung von 2007 ein Mehr an Fahrzeugen von 50 % aufgezeigt: 6.390 Fahrzeuge. Die Zählung in der Dorfstraße erbrachte 5.179 Fahrzeuge.  Diese Zahlen wurden festgestellt in der Zeit von 5:00 bis 20:00 Uhr.

Dieser Verkehr erzeugt Lärm, C0² und Erschütterungen.

Wir bitten Sie und euch, sich selbst mit einzubringen bzw. unser Anliegen wohlwollend zu unterstützen.

Am 16.11.17 um 19.30 Uhr laden wir ein zu einem Bürgerinformationsabend ins Gasthaus Estepark!

Flyer anbei!

Die Verteilung erfolgt demnächst auch in Ihre/eure Briefkästen.

Für die Bürgerinitiative grüßt sehr freundlich
Anke Voth

Verfügbare Downloads Format Größe
Link aufrufen PDF 314 KB
 
    Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Keine Gebühren und Entgelte für Aufstiegsqualifikationen
 

Keine Gebühren und Entgelte für Aufstiegsqualifikationen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Verden
 

Die Beitragsfreiheit kommt!
 

Die Beitragsfreiheit kommt!
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Gabriele Andretta
 

Gratulation und Danke
 

Gratulation und Danke
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim
 
 

Besuchergruppe Gymnasium Sarstedt
11:00 Uhr, Hannover

Besuchergruppe Gymnasium Sarstedt
11:00 Uhr, Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit
16:00 Uhr, Einrichtung Sozialer Mittagstisch Guter Hirt (Lagerhalle)

Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit
16:00 Uhr, Einrichtung Sozialer Mittagstisch Guter Hirt (Lagerhalle)
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Fraktion im Kreistag
 

BürgerInnensprechstunde mit Felix von der Liethi
16:30 Uhr

BürgerInnensprechstunde mit Felix von der Liethi
16:30 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim