Haushalt bis zum Abwinken

 

Erschöpft aber zufrieden sind die Teilnehmer der Klausurtagung.Von links: Heinz-Dieter Adamczak, Claus Petersen, Martina Köse, Christina Schneider, Andreas Hinsch und Bernd Henke. Nicht im Bild Sylvia Simon.

 

In Klausur gingen am Samstag Fraktion und Vorstand der SPD Stelle. Einziges Thema der vierstündigen Sitzung war die Durcharbeitung des Steller Gemeindehaushaltentwurfes.

 

Klausurtagung der Gemeinderatsfraktion SPD-Stelle

Wie jedes Jahr wieder, ist es auch in diesem Jahr ein schwieriges und arbeitsintensives Unterfangen, auf der einen Seite einen ausgeglichenen Haushalt zu verabschieden, auf der anderen Seite die vielen Initiativen, Sportvereinen etc. in Stelle nit einem finanziellen Beitrag der Gemeinde zu unterstützen, so Bernd Henke, Franktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat.

Wie Bernd Henke weiter ausführte, ist der Steller Gemeindehaushalt mit allen Erläuterungen, Berichte, Unterhaushalten, Produktbudgets etc. ein Werk von über 200 Seiten. „Es braucht seine Zeit, sich da durchzuarbeiten, die wir uns aber genommen haben“ so Henke.

Endgültig verabschiedet wird der Haushalt auf der Ratssitzung im Dezember. In der Zwischenzeit werden sich noch zahlreiche Ergänzungen, Hinzufügungen und Abänderungen ergeben, sind sich die Teilnehmer sicher.

 
    Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Keine Gebühren und Entgelte für Aufstiegsqualifikationen
 

Keine Gebühren und Entgelte für Aufstiegsqualifikationen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Verden
 

Die Beitragsfreiheit kommt!
 

Die Beitragsfreiheit kommt!
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Gabriele Andretta
 

Gratulation und Danke
 

Gratulation und Danke
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim
 
 

Besuchergruppe Gymnasium Sarstedt
11:00 Uhr, Hannover

Besuchergruppe Gymnasium Sarstedt
11:00 Uhr, Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit
16:00 Uhr, Einrichtung Sozialer Mittagstisch Guter Hirt (Lagerhalle)

Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit
16:00 Uhr, Einrichtung Sozialer Mittagstisch Guter Hirt (Lagerhalle)
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Fraktion im Kreistag
 

BürgerInnensprechstunde mit Felix von der Liethi
16:30 Uhr

BürgerInnensprechstunde mit Felix von der Liethi
16:30 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim