CDU Kreisverband Harburg Land sieht weiterhin über rechtspopulistische Äußerungen ihres Führungspersonals hinweg

 
Foto: SPD Thomas Grambow

Thomas Grambow
Unterbezirksvorsitzender LK-Harburg

 

Pressemitteilung

„Eigentlich kann es nicht angehen, dass der Vorsitzender der CDU Mittelstands- und
Wirtschaftsvereinigung (MIT) im Landkreis Harburg, Wilfried Uhlmann, in seinem Weihnachtbrief derartig rechtspopulistische Äußerungen tätigen darf und von der CDU dafür nicht zur Rechenschaft gezogen wird. Und nicht nur das: Diesen Brief lässt die CDU auch nach über zwei Monaten weiterhin auf Ihrer Internetseite stehen!

 

Was will uns die CDU im Landkreis Harburg damit sagen?“ fragt der Vorsitzende der SPD im Landkreis Harburg, Thomas Grambow. Thomas Grambow und Juso-Vorsitzender Nico Wesser bleiben in dieser Frage am Ball.

Grambow ist sauer. Wilfried Uhlmann habe als Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Harburg Land in seinem Weihnachtsbrief Muslimen komplett die Integrationsfähigkeit und den Integrationswillen abgesprochen. „Herr Uhlmann diffamiert hier eine ganze Religion“, sagt Grambow fassungslos. „Nach so einem ,Weihnachtsbrief‘ gehört der Vorsitzende der MIT in den Ruhestand verabschiedet und das hoffe ich immer noch!“

„Was für eine Schande und Schaden für die CDU“, sagt der Vorsitzende der Jusos im Landkreis Harburg, Nico Wesser. „Ich bin sprachlos, dass bis heute aus der CDU nichts an Gegenwind zu diesen verbalen Ausfällen von Herrn Uhlmann kam. Wo ist denn Herr Althusmann als Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen? Wo ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Herr Grosse-Brömer? Hat man vor lauter Auswärtsterminen den eigenen Laden nicht im Griff?“ fragt der Juso-Vorsitzende.

Thomas Grambow möchte weiter erreichen: „In unserer Gesellschaft braucht es nicht noch mehr Spalter. Was wir vor Ort mehr denn je brauchen sind Unternehmer, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, damit wir die Integration schaffen können. Unternehmer, die durch weitere Ansiedlung von Gewerbebetrieben viele neue Arbeitsplätze im Landkreis schaffen und zwar in allen beruflichen Qualifizierungsstufen. Unternehmer, die in einen regionalen Pakt für Ausbildung und Berufsintegration eintreten. Unsere Wirtschaft sucht dringend Fachkräfte. Unterstützen wir doch unsere Neubürgerinnen und Neubürger, damit sie schnell in Arbeitsverhältnisse kommen, hier Wohnungen finden, die sie auch bezahlen können und sorgen wir politisch gemeinsam dafür, dass die Integrationshürden dafür endlich flacher werden!“

Verfügbare Downloads Format Größe
Pressemitteilung PDF 76 KB
 
    Innen- und Rechtspolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Mitteilungsblätter Oktober 2018
 

Mitteilungsblätter Oktober 2018
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Wettbergen-Mühlenberg-Bornum
 

Kniffelturnier erweist sich als großer Erfolg
 

Kniffelturnier erweist sich als großer Erfolg
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Vechelde
 

Zweiter Trägertag
 

Zweiter Trägertag
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ratsfraktion Hildesheim
 
 

Arbeitskreis Haushalt und Finanzen
09:30 Uhr, Hannover, Landtag

Arbeitskreis Haushalt und Finanzen
09:30 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Arbeitskreissitzung
12:30 Uhr, Hannover, Landtag

Arbeitskreissitzung
12:30 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Karl Heinz Hausmann (SPD)
 

Herbsttreffen 2018
18:00 Uhr, Kleintierzüchterverein Kleefeld

Herbsttreffen 2018
18:00 Uhr, Kleintierzüchterverein Kleefeld
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kleefeld-Heideviertel