Die SPD-Seevetal trauert um Arno Rehder

 

Die SPD-Seevetal trauert um ihr langjähriges Mitglied
Arno Rehder
der im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Seit über 50 Jahren hat Arno in und für unsere Partei gearbeitet.
Er war seit 1987 bis Ende der 90-iger Jahre Finanzbeauftragter des Ortsvereins.
Von 1968 bis 1972 war Arno Rehder Bürgermeister der damals selbstständigen Gemeinde Over und ist dann kurz vor der Gebiets-

und Verwaltungsreform 1972 zum Gemeindedirektor von Meckelfeld gewählt worden.

Von 1991 bis 2005 gehörte er dem Ortsrat Over/Bullenhausen/Groß-Moor an und hatte dort 14 Jahre lang das Amt des Ortsbürgermeisters inne.
Als Mitglied des Gemeinderats von Seevetal wirkte Arno Rehder von 1991 bis 2006 durchgehend über 15 Jahre als Fraktionssprecher im Ausschuss für Finanzen.

In der Zeit von 1996 bis 2006 war er auch Mitglied im Verwaltungsausschuss und im Feuerschutzausschuss.

Im Anschluss fungierte er bis 2011 noch als beratendes Mitglied im Wirtschafts- und Finanzausschuss.
Über Jahrzehnte hinweg hat er sich zielstrebig und unermüdlich in verschiedenen Aufgabenbereichen politisch und gesellschaftlich

für seine Mitmenschen eingesetzt.

Er war unser Vorbildund zeigte immer ein außergewöhnliches Engagement.
Wir verabschieden uns von unserem Genossen als einer beispielgebenden Persönlichkeit und
werden sein Andenken in Ehren halten.
                                            SPD-Ortsverein Seevetal
                                                Andreas Rakowski
                                                   Vorsitzender

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Montag den 9.April 2018, um 13.00 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Over statt ( WA 31.03.2018)

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Neujahrsfrühshoppen des Feuerwehrmusikzuges Schwiegershausen
 

Neujahrsfrühshoppen des Feuerwehrmusikzuges Schwiegershausen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Abteilung Schwiegershausen
 

SPD Oldenburg: Straßenausbaubeiträge abgeschafft zum 01.01.2020
 

SPD Oldenburg: Straßenausbaubeiträge abgeschafft zum 01.01.2020
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Oldenburg-Stadt
 

Rat sollte Resolution zum Wiesenbeker Teich verabschieden
 

Rat sollte Resolution zum Wiesenbeker Teich verabschieden
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Bad Lauterberg
 
 

Plenarsitzung niedersächsischer Landtag
Hannover

Plenarsitzung niedersächsischer Landtag
Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies
 

Besuch des Niedersachsenabends auf der Grünen Woche, Messe Berlin, Halle 20
21:00 Uhr, Berlin

Besuch des Niedersachsenabends auf der Grünen Woche, Messe Berlin, Halle 20
21:00 Uhr, Berlin
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies
 

Festrede beim Neujahrsempfang Landesinnungsverband Schornsteinfegerhandwerk, Schornsteinfegerschule Niedersachsen
19:00 Uhr, Langenhagen

Festrede beim Neujahrsempfang Landesinnungsverband Schornsteinfegerhandwerk, Schornsteinfegerschule Niedersachsen
19:00 Uhr, Langenhagen
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies