Heidelauf 2018 – „Sport mit Kasper und Kirche!“

 
Foto: SPD Neu Wulmstorf
 

PRESSEMITTEILUNG der Neu Wulmstorfer Vereine / Organisationen
DLRG OG Neu Wulmstorf
Heidesiedlung e. V.
Jugendzentrum „Blue Star“
Kirchengemeinde der Lutherkirche
SPD Neu Wulmstorf

 

Die mit Abstand schnellsten Läufer des Tages beim Hauptlauf:  Matthias Langer und Kristina Jago

Teilnehmerrekord mit 130 Kindern, buntes Programm mit Kasper, Kirchenbude, Water Balls und co.

Zum bereits 15. Mal hieß es im Neu Wulmstorfer Freibad… auf die Plätze fertig los!

Nachdem mit der Rekordteilnehmerzahl von 130 Kindern die sportlichen Leistungen mit Preisen und Medaillen belohnt wurden, standen die erwachsenen Läuferinnen und Läufer schon in den Startlöchern und wurden vom Bürgermeister mit dem Startschuss auf die 10,5 km lange sehenswerte Strecke geschickt.

Matthias Langer war in einer Zeit von 40 Minuten und 6 Sekunden für niemanden einzuholen und verwies Christian Erner in 40:41 Min. und Michele Braack in 40:50 auf die Plätze zwei und drei. Bei den Damen war Kristina Jago mit 45:36 als Schnellste im Ziel. Mit 48:29 wurde Alyssa Oppermann Zweite vor Britta Ost mit 51:31. Bei den Walkern war Mike Maempel mit 01:23:31 auf Platz eins, dahinter Heinz-Klaus Gerken und Lennart Höfer. Die Heidesiedlerin Marina Wiechmann konnte sich bei den Damen mit 01:24:31 vor Regina Wineberger und Agnes Kleenlof durchsetzen.

Am Nachmittag sind die fünf Sieger bei den Kinderläufen in einer Distanz von 300 – 2000 m bereits ermittelt worden. Neben Eisgutscheinen für die ersten drei wurden dann Gutscheine und Freikarten unter allen Kindern verlost. „Bei unserem Format sind alle Kinder pure Gewinner und mit der ansteckenden Begeisterung bekommen wir viel zurück,“ freute sich Tobias Handtke wieder über den großen Andrang. Mit den Water Balls, dem Spielemobil, dem Kinderschminken durch die Jugendpflege und vielem mehr war das Angebot vielfältig. Besonders war in diesem Jahr die Puppenbühne Kasper Kullerei, viele Kleine und auch ein paar größere Besucher haben sich das charmante Schauspiel nicht entgehen lassen. Auch völlig neu war die „Kirchenbude“ der Lutherkirche. Ein lebendiger Pavillon hat Groß und Klein angesprochen, aufmunternde und anfeuernde „Fanartikel“ oder „Trostpflaster“ wurden vom engagierten Team der Kirche angeboten. Besonders die Kindergarten Mannschaft der Lutherkirche bei den Kinderläufen mit eigenen Shirts zeigt das tolle Engagement. Der kulinarische Genuss kam auch dieses Jahr wieder nicht zu kurz. Das bunte Kuchenbuffet und der Grillstand der Heidesiedler hatte keinen hungrig nach Hause gehen lassen, während der Getränkewagen von DLRG und SPD Erfrischungen bereithielt.

Mit insgesamt 250 Teilnehmer waren die Mitglieder der SPD bei Anmeldung, Zeitnahme und Versorgung voll im Einsatz noch vor und nach dem Lauf, während die Mitglieder der DLRG wieder einmal für die Streckenposten und Sicherheit sorgten, ganz einfach ein eingespieltes Team.

  „Das Wetter war gnädig mit uns und viele zufriedene Gäste waren Ausdruck einer rundum gelungenen Veranstaltung, gute Voraussetzungen für das kommende Jahr“, so Handtke und Groth abschließend.

Besonderer Dank an die Sponsoren, die mit dafür ein Garant sind, dass wir gerade den Kindern einen Tag mit viel Freude und Erlebnissen kostenfrei schenken dürfen.

Tobias Handtke

Heidelauf Organisation

Fotos:

Regina Buyny (RB), Eckhard Wineberger (EW), Fenja Wineberger (FW) und Ilka Rust (IR)

PS: Es liegen schriftliche Einverständniserklärungen über Veröffentlichung und Fotografie der Teilnehmer vor.

Verfügbare Downloads Format Größe
Pressemitteilung PDF 108 KB
Bildergalerie mit 10 Bildern
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Jeder Bürger spart künftig beim Abwasser
 

Jeder Bürger spart künftig beim Abwasser
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Bad Lauterberg
 

ASF Göttingen unterstützt Tandemmodell im Wahlrecht
 

ASF Göttingen unterstützt Tandemmodell im Wahlrecht
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Göttingen
 

EU-Gerichtsurteil: Testverfahren für Euro-6dStickoxidgrenzwerte werden nicht angezweifelt
 

EU-Gerichtsurteil: Testverfahren für Euro-6dStickoxidgrenzwerte werden nicht angezweifelt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Hanstedt
 
 

Weihnachtsfeier der SPD-Abteilung Suterode/Wachenhausen
Gasthaus Schulze, Suterode

Weihnachtsfeier der SPD-Abteilung Suterode/Wachenhausen
Gasthaus Schulze, Suterode
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Katlenburg-Lindau
 

Adventsstand der SPD Gehrden auf dem Bauernmarkt
10:45 Uhr, Gehrden

Adventsstand der SPD Gehrden auf dem Bauernmarkt
10:45 Uhr, Gehrden
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Gehrden
 

Besuchergruppe SPD Harsum
11:00 Uhr, Hannover, Landtag

Besuchergruppe SPD Harsum
11:00 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter