Nachrichten

Auswahl
Foto: Tobias Handtke
 

Grünabfallentsorgung für Bürger aus Neu Wulmstorf / SPD stellt Antrag für eine unbürokratische Lösung / Ökologisch sinnvoll und wirtschaftlich vernüftig

Der Landkreis Stade hat eine entsprechende Zweckvereinbarung mit dem Landkreis Harburg über die Annahme von Grünabfallkleinmengen und haushaltsüblichen Kleinmengen an Siedlungsabfällen im Abfallwirtschaftszentrum Ardestorf mit Wirkung zum Jahresende 2016 aufgekündigt, weil die Kapazitäten der Anlage nicht mehr ausreichen. mehr...

 
Foto: Thomas Grambow
 

SPD Neu Wulmstorf veröffentlicht Wahlprogramm und überrascht mit einer „Thesen-Tür“

PRESSEMITTEILUNG der SPD Neu Wulmstorf
Von wegen Politikverdrossenheit: In den vergangenen Wochen und Monaten waren viele Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde der Einladung der SPD Neu Wulmstorf gefolgt und hatten auf fünf Veranstaltungen unter dem Motto „Gemeinsam für Neu Wulmstorf“ ihre Ideen und Anregungen zu verschiedenen Themenbereichen eingebracht, die in das Programm der Sozialdemokraten für die Kommunalwahl 2016 eingeflossen sind. mehr...

 
 

Flucht - das geht uns alle an!

Über die Nachhaltigkeit internationaler Flüchtlingspolitik diskutieren am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr im Winsener Marstall auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES): Dr. Rolf Mützenich, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für die Bereich Außenpolitik, Verteidigung und Menschenrechte, Felix Eikenberg vom Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika der FES, Markus Kalmbach, Pastor in Winsen, und Svenja Stadler.
mehr...

 
 

Mehr Geld für Sprach- und Integrationslehrkräfte

Lehrkräften in Sprach- und Integrationskursen ist ab sofort eine Mindestvergütung von 35 Euro pro Stunde sichergestellt. Das setzte die SPD jetzt im Haushaltsausschuss des Bundestages durch. „Die Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen leisten einen elementaren Beitrag zum Gelingen der Integration von Flüchtlingen“, kommentiert Svenja Stadler den Beschluss. „Nur wenn wir sie angemessen bezahlen, werden wir ausreichend Personal bekommen.“ mehr...

 
Foto: Britta Weimann
 

FRAUENFRÜHSTÜCK

AsF-Frauenfrühstück mit Dörthe Heien,
Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt (BISS)
Jeder hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. Grundgesetz Art.2 Abs.2) mehr...

 
 

Steller SPD gut aufgestellt für die Gemeinderatswahl am 11. September 2016

Am 29.04.2016 hat die Steller SPD im Dorfkrug ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl aufgestellt.

Neunzehn Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich auf der Liste der SPD für die Kommunalwahl am 11. September 2016 um einen Sitz im Rat. Neben einigen erfahrenen Ratsmitgliedern, die ihre Arbeit auch im neuen Gemeinderat fortsetzen möchten, bewerben sich diesmal eine ganze Reihe neuer Gesichter. mehr...

 

 

 

Blühpflanzenprogramm gefordert
 

Blühpflanzenprogramm gefordert
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Ortsverein Hameln
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 

Europa hat die Wahl
 

Europa hat die Wahl
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 
 

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Hildesheim
 

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Gemeindeverband Nordstemmen