Broschüre „Hilfe im Notfall“

 
Foto: Iris Brandes
 

„Hilfe im Notfall“ heißt die handliche Broschüre, die die SPD im Landkreis Harburg jüngst ins Leben gerufen hat. Sie passt in jede Hand- oder Jackentasche und bietet Platz, um wichtige Informationen aufzuzeigen, die Helfer, Retter oder Ärzte schnell erkennen lassen, worauf bei Ihnen zu achten ist.

 

Denn wie schnell ist es passiert: Eine Notfallsituation, zu der Hilfe herbeigerufen werden muss – und prompt stellt sich die Frage, mit wem der Helfer/Arzt es hier zu tun hat, welche Erkrankungen oder Medikamente gebraucht werden, wer benachrichtigt werden muss usw. „Alle Informationen trägt der Inhaber in seine Broschüre selbst ein“, erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg, „und entscheidet immer eigenständig, welche Informationen schnell zu erhalten sind.“

„Es geht vor allem darum“, so Thomas Grambow, „dass Nachbarn, Begleiter, Freunde, Bekannte, Helfer und Ärzte über die mitgeführte Broschüre schnell und gezielt Informationen erhalten können, wenn jemand in eine Notfallsituation gekommen ist.“ 

Erhältlich ist die Broschüre kostenlos und ab sofort bei Ihrem SPD-Ortsverein vor Ort, an SPD-Informationsständen oder im Büro des Unterbezirks. Bitte dem Anschreiben dazu einen an Sie andressierten und frankierten Rückumschlag beigeben. 

 
    Gesundheit
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Blühpflanzenprogramm gefordert
 

Blühpflanzenprogramm gefordert
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Ortsverein Hameln
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 

Europa hat die Wahl
 

Europa hat die Wahl
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 
 

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Hildesheim
 

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Gemeindeverband Nordstemmen