Hubertus Heil auf "Forschungsreise"

 

Gudrun Eschment-Reichert (SPD Buchholz), Imke Winzer, Geschäftsführerin der Zukunftswerkstatt., Stadler, Heil (v. l.) und Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer (sitzend) staunen über das Experiment der Schüler.

 

Hubertus Heil, als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD–Bundestagsfraktion unter anderem zuständig für die Bereiche Bildung und Forschung, besuchte jetzt auf Einladung Svenja Stadlers die Zukunftswerksatt in Buchholz und das Winsener Unternehmen Dr. Loges in Winsen.

 
 

Heil und Stadler bei Dr. Loges in Winsen mit Loges-Geschäftsführer Dr. Andreas Biller (r.) und Benjamin Qualmann vom SPD-Ortsverein.

In der Zukunftswerkstatt wurden die Abgeordneten von Geschäftsführerin Imke Winzer zu einem Informationsaustausch mit anschließendem Rundgang durch das Gebäude begrüßt. Heil zeigte sich beeindruckt von den hier geschaffenen Möglichkeiten und Strukturen: „Mit welchen Ansätzen den Schülerinnen und Schülern die MINT–Fächer hier nähergebracht werden, ist wirklich richtig klasse. So etwas brauchen wir in meinem Wahlkreis auch!“, so Heil voller Enthusiasmus.

Bei Dr. Loges stand ein informeller Austausch mit Geschäftsführer Dr. Andreas Biller auf dem Programm. Die Firma beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter, deren Kerngeschäft die Entwicklung von Phytopharmaka, homöopathische Arzneien und Vitalstoffpräparate ist. Die Präparate entstammen dabei entweder dem Pflanzenreich oder sind Naturstoffe und werden für die Vorbeugung und Genesung unterschiedlichster Beschwerden eingesetzt.

 
 
    Bildung und Qualifikation
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Führung und Gespräch zur Gedenkstättenarbeit
 

Führung und Gespräch zur Gedenkstättenarbeit
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kirchlinteln
 

Für ein gutes Leben im Alter - ein Beitrag von Waltraud Friedemann
 

Für ein gutes Leben im Alter - ein Beitrag von Waltraud Friedemann
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Hildesheim
 

2. politischer Salon der Ortsvereine Elbmarsch und Winsen
 

2. politischer Salon der Ortsvereine Elbmarsch und Winsen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Elbmarsch
 
 

Hausbesuche in Bad Salzdetfurth/Groß Düngen
10:00 Uhr, Bad Salzdetfurth/Groß Düngen

Hausbesuche in Bad Salzdetfurth/Groß Düngen
10:00 Uhr, Bad Salzdetfurth/Groß Düngen
Dieser Link führt zum Webauftritt
Bernd Westphal
 

Projektbereisung mit Staatssekretärin Birgit Honé, Algermissen
15:30 Uhr

Projektbereisung mit Staatssekretärin Birgit Honé, Algermissen
15:30 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Geschäftsführender UB-Vorstand
16:00 Uhr

Geschäftsführender UB-Vorstand
16:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt