Buchhandlung Slawski in Buchholz erhält Niedersächsischen Buchhandelspreis

 
Foto: An drea Schröder-Ehlers

Andrea Schröder-Ehlers MdL Niedersachsen

 

Thümler: „Vorbildliche Kulturvermittlung"

Buchhändlerinnen und Buchhändler verkaufen längst nicht mehr nur Bücher. Mit zahlreichen literarischen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind sie zugleich wichtige Kulturvermittler in ihrer jeweiligen Region.

 

Buchhändlerinnen und Buchhändler verkaufen längst nicht mehr nur Bücher. Mit zahlreichen literarischen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind sie zugleich wichtige Kulturvermittler in ihrer jeweiligen Region. Als Anerkennung für dieses Engagement in der Lese- und Literaturförderung zeichnet das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) jährlich eine besonders herausragende Buchhandlung mit dem Niedersächsischen Buchhandelspreis aus. In diesem Jahr geht der Preis an die Buchhandlung Slawski in Buchholz in der Nordheide und ihre Inhaberin Monika Külper. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Nord e.V. vergeben.

„Gerade in den ländlichen Regionen unseres Landes sind Buchhandlungen oft wichtige Akteure, wenn es um kulturelle Bildung und Teilhabe geht. Dank Inhaberin Monika Külper ist die Buchhandlung Slawski ein literarisches Kleinod. Lesungen, Vorlesewettbewerbe und Workshops in Kooperation mit Schulen und Kindergärten machen sie zu einem Ort der Begegnung in der Nordheide. Ich freue mich sehr, die Buchhandlung Slawski mit dem Niedersächsischen Buchhandelspreis für ihr vielseitiges Engagement in der Leseförderung und Kulturvermittlung auszuzeichnen", so der Niedersächsische Kulturminister Björn Thümler.

Branka Felba, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Landesverband Nord e.V.: „Wir freuen uns sehr, dass mit der Buchhandlung Külper in Buchholz in der Nordheide und ihrer Inhaberin Frau Monika Külper eine traditionsreiche Buchhandlung und die engagierte Kultur- und Literaturvermittlung gewürdigt wird."

 

Die Preisverleihung findet im August in Buchholz statt.

Ansprechpartner für den Inhalt dieser Information:

Pressestelle MWK

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibnizufer 9
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2599
Fax: 0511/120-2601
pressestelle@mwk.niedersachsen.de

Herausgeber: Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur

 

 
    Mobilität
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

AGS neu gegründet
 

AGS neu gegründet
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Bezirk Hannover
 

Atomgesetz-Novelle: Fehler von Schwarz-Gelb korrigieren – ohne Laufzeitverlängerung
 

Atomgesetz-Novelle: Fehler von Schwarz-Gelb korrigieren – ohne Laufzeitverlängerung
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Hanstedt
 

22.000 Verkäufe – Jugendnetzkarte ist ein voller Erfolg
 

22.000 Verkäufe – Jugendnetzkarte ist ein voller Erfolg
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Springe
 
 

Lärmbelästigung auf der B1
10:00 Uhr

Lärmbelästigung auf der B1
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Bernd Westphal
 

Ministerpräsident Stephan Weil besucht die Bördeschule
10:00 Uhr, Schellerten

Ministerpräsident Stephan Weil besucht die Bördeschule
10:00 Uhr, Schellerten
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Infostand des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
10:00 Uhr, Geibelstraße/Ecke Stephansplatz

Infostand des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
10:00 Uhr, Geibelstraße/Ecke Stephansplatz
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Südstadt-Bult