Zum Inhalt springen
Foto: Andrea Schröder-Ehlers
Andrea Schröder-Ehlers MdL Niedersachsen

24. November 2018: 700.000 Euro mehr für die Kinder- und Jugendverbände

Schlagwörter
Andrea Schröder-Ehlers, MdL
Niedersächsischer Landtag
Pressemitteilung vom 22. November 2018

Im Rahmen ihrer Schwerpunktsetzung für den Landeshaushalt 2019 haben sich die Landtagsfraktionen von SPD und CDU auf eine Erhöhung der Bildungsmittel für die Verbände im Landesjugendring verständigt.

„Ich freue ich mich, dass wir über die „Politische Liste“ 700.000 Euro zusätzlich für diese wichtige Arbeit zur Verfügung stellen können. Davon profitieren alle Verbände im ganzen Land“, erklärt Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers.

In den letzten Wochen erreichten die Abgeordnete viele Karten von Kindern und Jugendlichen, die in den Verbänden des Landesjugendringes aktiv sind. Zurecht wurde eine deutliche Erhöhung der Bildungsmittel gefordert.

Download Format Größe
Pressemitteilung PDF 260,7 KB
Pressemitteilung PDF 63,6 KB

Vorherige Meldung: SPD erhöht Mittel für Volkshochschulen

Nächste Meldung: SPD Neu Wulmstorf trauert um Gerd Mittelstädt

Alle Meldungen