Zum Inhalt springen
Thomas Grambow Foto: SPD Thomas Grambow
Thomas Grambow 1. Vorsitzende Unterbezirk Landkreis Harburg

1. April 2019: Europa ist die Antwort - Der Brexit nicht!

Schlagwörter
Wie es heute aussieht, wird Großbritannien die EU verlassen. Die Welt ist in Unordnung geraten. Frieden und Stabilität sind nicht mehr selbstverständlich. Im Europa des Jahres 2019 ist nicht mehr alles im Lot. Den vermeintlich einfachen Lösungen von Populisten hierauf sollten wir nicht vertrauen.

Wir müssen ihnen unsere rote Karte zeigen. Europa bleibt für uns in Niedersachsen die Antwort für die Zukunft. „Denn alle wichtigen Zukunftsfragen können wir nicht alleine packen“, sagt Bernd Lange, unser SPD-Europaabgeordneter für den Landkreis Harburg, anlässlich seines Besuches in Nenndorf/Rosengarten.

„Vier von fünf Deutschen halten die EU-Mitgliedschaft für eine gute Sache. Doch die EU gilt als weit entfernt von den Bürgern vor Ort und wird als nicht greifbar empfunden“, stellt Bernd Lange fest, wenn er auf eine seiner Erfahrungen im Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern blickt. Dabei liegen Niedersachsen und der Landkreis Harburg mitten im Herzen Europas. Europa findet bei uns täglich statt. Dabei fördert die EU die Stärken und gleicht die Schwächen aus. Beispielsweise erhalten Frauen europaweit weniger Lohn und weniger Rente als Männer. Bernd Lange macht deutlich, dass das nicht mehr hinnehmbar ist und die EU daran gehörig etwas ändern kann. Frauen verdienen die gleiche Anerkennung wie ihre männlichen Kollegen. „Sie haben das Recht auf die gleiche soziale Sicherheit, die gleiche Rente, das ist für mich klar“, so der Europaabgeordnete. „Ich setze mich für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger ein“, erklärt Bernd Lange, der hierzu die soziale Säule der EU weiterentwickeln will. Der Vorsitzende der SPD im Landkreis Harburg, Thomas Grambow, fügt hinzu, dass „das allein über die EU und nicht über nationale Alleingänge gehen wird“.

Damit sich Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg in Echtzeit über aktuelle Entwicklungen in der Europapolitik informieren können bietet der SPD-Unterbezirk einen eigenen WhatsApp-Kanal an. „Einfach über unsere Webseite anmelden und alle aktuellen Informationen auf das Smartphone erhalten. So leicht geht das“, freut sich Thomas Grambow.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Grambow

Vorsitzender

SPD UB LK Harburg

Für Fragen stehe ich unter Tel. 0157 73 83 27 40 gerne zur Verfügung.

Bild zur PM -Bernd Lange am 29.03. in Rosengarten.jpg Foto: SPD-LK-Harburg
Bild (von links): Thomas Grambow (UB-Vorsitzender), Bernd Lange (MdEP), Svenja Stadler (MdB) und Jan Meyer (Stellv. OV-Vorsitzender Rosengarten) Das Bild (© SPD LK Harburg) kann kostenfrei verwandt werden.

Vorherige Meldung: Vergabe der Baugrundstücke am Dicken Rehmen in Moisburg

Nächste Meldung: „Überlassen wir Europa nicht den Nationalisten, Rechtspopulisten und Anti-Europäern!“

Alle Meldungen