Zum Inhalt springen
150px-spd-ag60plus.png

23. Februar 2015: "Wie gehen wir mit Fremdheit und Fremden um?

Die Arbeitsgemeinschaft AG 60 plus läd ein.....

Liebe Gäste,
liebe Genossinnen und Genossen,
zu unserer Veranstaltung mit dem aktuellen Thema:

"Wie gehen wir mit Fremdheit und Fremden um?
(Probleme von Pegida bis Multikulti)".

Referent: Dr. Wilfried Gerhard, Jesteburg

"Direktor an der Führungsakademie der Bundeswehr a.D."

am Donnerstag den 5. März um 15:00 Uhr

Dorfhaus Maschen, Schulstraße 5

Bei dem brisanten Thema ist im Anschluss an das Referat eine lebhafte Diskussion zu erwarten.

Gäste sind herzlich eingeladen und können mit diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Michael Wunderwald

Margarete Ziegert

Telefon: 04183-5412

Mailadresse: s.ziegert@t-online.de

Download Format Größe
Einladung PDF 47,5 KB

Vorherige Meldung: Bessere Bildung für unsere Kinder – Chancen für kommunale Schullandschaft

Nächste Meldung: Schule ist eine Lernstätte und keine Bühne für parteipolitische Polemik / Empörung über parteipolitische Veranstaltung der CDU im Gymnasium am Kattenberge

Alle Meldungen